Okt 262018
 

Die Geschwister Franck und Christine führen die Tradition ihres Vaters Serge Laloue auf dem Weingut  fort: Naturnaher, nachhaltiger Anbau und Handernte sind ihr Rezept für natürlich intensive Trauben und herausragende Weine. Auf ganzen 19 Hektar wird Sauvignon Blanc angebaut, aus welchem der weiße Sancerre hergestellt wird. Weitere fünf Hektar sind mit Pinot Noir bepflanzt, aus den Trauben erzeugen die Geschwister einen fruchtigen Rosé und einen dynamischen roten Sancerres. Florale Noten im Zusammenspiel mit schwarzen Früchten verleihen diesen Weinen eine ganz besondere Note.

 

Neu in unserem Sortiment:

„Sancerre Blanc“             – überzeugt durch seine frischen und intensiven Aromen
„Sancerre Rosé“              – besticht durch seine frische Säuerlichkeit
„Sancerre Blanc Silex“   – kann mit gut ausgewogener Säure punkten

Okt 192018
 

Von Süßigkeiten zum Likör: 1834 gründete Jean-Baptiste Combier die Brennerei Combier in Frankreich – zunächst vor allem für die Erschaffung zauberhafter Bonbons mit Likör. Diese Likör-Füllung gefiel den Kunden so gut, dass Combier sich dazu entschloss, sein Geschäft neu auszurichten und die Spirituose als eigenständige Ware anzubieten – mit großem Erfolg. Der wohl bekannteste Likör des Hauses –Triple Sec – hat genau so viel Tradition wie die Distillerie selbst.

 

Neu in unserem Sortiment:

„Combier Absinthe Blanchette“ (60 %vol) und „Combier Absinte Verte“ (62 %vol) – feine Aromen von Wermut und Anis sowie Alpenkräutern im Hintergrund machen diese in Handarbeit hergestellten Absinthe nach Schweizer Art zu Produkten der Extraklasse. Genau richtig zum Versüßen der kalten Herbsttage.

Wir sind stolz darauf, als einziger Einzelhändler weltweit lose Ware von Combier zu führen.

Aug 012018
 

Bei meinem Besuch der ProWein Messe in Düsseldorf lernte ich die beiden Brüder Giuseppe und Adriano Todaro kennen. Zwei tolle Kerle und junge Winzer aus Palermo. Tatsächlich entstammen sie einer langen Familientradition des Weinguts Todaro in Sizillien. Und was soll ich sagen, ihr Wein hat mich gleich in seinen Bann gezogen.

Inzwischen habe ich sie auf ihrem Weingut im Jato-Tal besucht und sie erzählten mir von ihrer Region, die schon seit der Antike den Ruf besitzt, Trauben für außergewöhnliche Weine hervorzubringen – und da ist durchaus was dran. Mir hat außerdem auch ihre Leidenschaft fürs Natürliche gefallen: sie nutzen keine chemischen Düngemittel, kümmern sich persönlich um Kontrolle und Pflege, und ernten per Hand.

Unsere Geschäfte haben die Weine der Todaro-Brüder im Sortiment. Ich empfehle Ihnen, diese herzhaften Italiener zu testen. Sie werden die Leidenschaft ihrer Erzeuger im Geschmack bemerken.

Axel Kusch

Jan 122018
 

Am Donnerstag, den 1. März von 19.00 bis 22.00 Uhr in Braunschweig

Die Braunschweiger Familie Lüddecke machte ihren Traum wahr und übernahm das bekannte Weingut Château Perayne in Bordeaux. Kosten Sie mit uns die Früchte ihres Traumes: Herzhafte Bordeaux-Weine, denen man die Leidenschaft ihrer Erzeuger anmerkt.

Karten erhalten Sie für 39,- Euro im Geschäft. Reservieren Sie frühzeitig online über unser Anmeldeformular.

Mehr über das Weingut lesen Sie auf der Seite Winzer Lounge.

Bildquelle: pexels.com - Luiz M. Santos

Okt 032014
 

Château Mondorion 3Das Weingut Château Mondorion verdankt seinen Erfolg den guten Lagen seiner Reben und der harten, leidenschaftlichen Arbeit seiner erfahrenen Winzer. Unter der Leitung von Patrick Leon achtet man im qualitätsbewussten Weingut in Frankreich auf die strenge Selektion der Trauben, zum Fortführen ihrer Tradition ausgezeichneter Qualitätsweine.

Francis Unique, Vertriebsleiter und Markenbotschafter für den globalen Handel von Château Mondorion, ist ein echter Weinenthusiast. Er wir das Weingut auf unserer Hausmesse im November 2014 vertreten. Kommen Sie vorbei und
sprechen Sie mit ihm persönlich über die Tropfen des
Château Mondorion.

Apr 162014
 

Winzer_Korrell2Ich freue mich, Ihnen unsere neue virtuelle Winzer Lounge zu präsentieren. Zukünftig finden Sie unter dem Menüpunkt „Service“ viele neue und alte Winzer-Partner von WEIN KUSCH. Denn ein Weingut ist mehr als ein Etikett auf der Flasche – es ist die Entstehungsgeschichte, das „Leben“ eines jeden Weines von Rebe bis zum Gaumen. In der Winzer Lounge tauche ich ein wenig tiefer in die Geschichte hinter den Namen ein und erzähle von meinen persönlichen Erfahrung mit den Winzern. Wichtig ist für mich, dass ich den direkten Kontakt mit den Produzenten pflege und mich regelmäßigen mit Erzeugern austausche.

Wir verschaffen Ihnen einen Überblick, woher der gute Tropfen kommt, den Sie in unseren Regalen entdecken können.

Den Anfang macht das Weingut Korrell, dass seit 1832 von der Familie Korrell betrieben wird. Das Familienunternehmen wird bereits in der sechsten Generation von Martin und Britta Korrell geführt und zählt zu den 100 besten Weingütern in Deutschland. Im Juni ist Martin Korrell Gast bei unseren Veranstaltungen „Neue Winzer, neue Weine“ in Hildesheim und Braunschweig.

>> Mehr dazu in der Winzer Lounge

Viel Spaß beim Lesen

Ihr Axel Kusch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. [Weitere Informationen]

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies können wir den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen