Apr 222022
 

Spargel ist ein Frühlingsgemüse und wird daher oft mit leichten und spritzigen Weinen begleitet verzehrt, die tatsächlich weniger gut zusammenpassen. Da diese im Vergleich zum intensiv aromatischen Spargel geschmacklich eher dünn wirken, verbleibt meist nur ein säuerlicher Eindruck.

Unsere Empfehlung zu weißem Spargel klassischer Zubereitung ist daher der „Widerstand“ vom Bio-Weingut Rainer Zang. Er ist reif, dicht und elegant, nachhaltig im Mundgefühl und bietet dem Spargel nicht nur Paroli, sondern ergänzt ihn symbiotisch. Als feinherber Wein empfiehlt sich der Riesling vom Weingut Forster an der Nahe, die den Spargel harmonisch begleitet.

Kleiner Tipp: Gegen die bitteren Gerbstoffe des Spargels hilft etwas Zucker im Spargelwasser, solange der Wein ebenfalls Zucker hat.

Zang, Widerstand 12,50 Euro
Forster, Riesling feinherb 8,50 Euro

Mrz 012022
 

Die Fastenzeit beginnt am 2. März – für viele Menschen eine Gelegenheit, eine Zeit lang auf verschiedenste Genussmittel zu verzichten, beispielsweise Alkohol.

Dennoch gibt es auch in der Fastenzeit Gründe zum Feiern und Wege zum Genießen: Eine Möglichkeit sind die alkoholfreien Wein-Kreationen von Kolonne Null aus Berlin. Edler Weingenuss und spritzige Sekte ohne Alkohol, eine schöne Geschenkidee für klassische Aromen – ganz ohne Geist.

Sep 172021
 

Die Federweißer-Zeit startet immer überraschend. Wenn alle Bescheid wissen, ist sie schon wieder vorbei. Also weitersagen: Ab Samstag (18.09.) können Sie wieder Federweißer bekommen.

Wie immer bekommen wir die Jungweine frisch vom Weingut Friedrich Kiefer am Kaiserstuhl. Regelmäßig neue Lieferungen sind geplant – so erhalten Sie immer die volle Frische und den ganzen Geschmack. Denn unser Jungwein kommt direkt von der Kellerei – nur einen Tag nach der Ernte – frisch zu uns ins Geschäft als unvergorener Traubenmost.

 

Aug 202021
 

 

Unserem Team ist es wichtig, die Weine für unsere Geschäfte bewusst auszuwählen und einen möglichst engen Kontakt zu den Winzern herzustellen. Und so erkundeten wir diesmal die Weinwelt der idyllischen Weinregion Saale-Unstrut.

Dabei entdeckten wir zahlreiche Weine, die uns begeistern konnten und damit ihren Weg in unser Sortiment fanden. Kosten Sie selbst die herausragenden Weine der Weingüter Gussek, Herzer und Hey.

Dem warmen Klima der verdankt Saale-Unstrut seinen Spitznamen „neue Toskana“. Die Region ist bekannt für ihre Weinberge mit Steilterrassen, historischen Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen.  Ihr Wein zeichnet sich durch ein feingliedriges, fruchtiges Bukett und einen spritzigen Charakter aus.

Die persönliche Auswahl von Weinen für das Sortiment ist allen im Wein Kusch Team sehr wichtig. Unser Credo: Als Weinberater stehen wir voll hinter unseren Weinen und beraten den Kunden aus Überzeugung und persönlicher Erfahrung.