Historie

 

LadeneingangSchon 1947 eröffneten Vater und Großvater Kusch in Hildesheim einen Lebensmittelladen. Auf dieser Tradition baute Axel Kusch seit dem Jahr 2000 einen Weinhandel der besonderen Art auf. Bereits jetzt ist der Laden in der Hildesheimer Altstadt mit seinem Gewölbekeller aus dem 15. Jahrhundert nicht mehr wegzudenken. Seit 2011 finden Weinliebhaber auch in der Braunschweiger Innenstadt eine Weinhandlung mit dem bewährten Konzept.

Das Markenzeichen beider Geschäfte: persönliche Beratung in einem gut sortierten Weinfachhandel in der Innenstadt und bezahlbare, persönlich ausgewählte Weine. Abgerundet wird das Angebot von erlesenen Spirituosen, einer
Feinkostecke, Veranstaltungen und kostenfreiem Parken
direkt am Laden.